Vertragsrecht

Ein wesentlicher Bestandteil der außergerichtlichen Beratung ist die Prüfung und Erstellung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. AGB (Vertragsrecht). 

Um später nicht einkalkulierte Nachteile in Kauf nehmen zu müssen, ist es wichtig vor Vertragsschluss alle möglichen Konsequenzen einzuplanen. Kanzlei Blunk ist Ihnen – auch gerne online – dabei behilflich, alle möglichen Probleme von vornherein zu minimieren. Ausgangsbasis ist hier die verständliche und eindeutige Darstellung des Vertragsgegenstandes. Darauf aufbauend werden die Vertragspflichten aller Parteien mittels gesetzeskonformer Regelungen unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung konkretisiert.

Ihre Verträge werden hierdurch von vornherein so gestaltet, dass Sie einer späteren gerichtlichen Überprüfung standhalten.

Sollten Sie bereits einen bestehenden Vertrag haben und hinsichtlich der Durchsetzbarkeit einzelner Rechte und Pflichten Fragen haben, können Sie sich ebenfalls gerne an die Kanzlei wenden.

Bitte finden Sie mehr Informationen auf den nachfolgenden Seiten:

Anwalt mit Vertrag Vertragsrecht 2